Impressum

MEDIENINHABERIN

Patricia Riedl, BSc.

Telefon: +43 664 3708621

E-Mail: info@ernährungsschmiede.at

Homepage: ernährungsschmiede.at

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Wird nach dem Erstkontakt ein persönliches Beratungsgespräch vereinbart, kommt es zum Abschluss eines Beratungsvertrags. Bitte beachte, dass bei nicht fristgerechter Absage des Beratungstermins (mind. 24h davor) bzw. beim Nichterscheinen, eine Stornogebühr in Höhe der Beratungskosten in Rechnung gestellt werden muss. Ich danke für Dein Verständnis.

Alle ernährungsmedizinischen und ernährungspsychologischen Leistungen werden von mir persönlich erbracht. Personenbezogene Daten sowie sämtliche Inhalte der Beratung werden gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vertraulich behandelt.

URHEBERRECHT

Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Bereitstellung von Inhalten, Grafiken und Bildern dieser Website auf anderen Websites ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet und unterliegt dem Schutz des Urheberrechts. Die Inhalte dürfen daher nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verändert oder an Dritte weitergegeben werden. Jede Nutzung, besonders die Speicherung in Datenbanken, Verbreitung, Bearbeitung sowie Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in veränderter Form- ist ohne meine ausdrückliche schriftliche Zustimmung  nicht erlaubt. 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die Inhalte dieser Website werden nach bestem Wissen erstellt. Trotzdem sind inhaltliche Fehler sowie Unvollständigkeit nicht auszuschließen. Daher wird keine Garantie und Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen übernommen. 

RECHTLICHE GRUNDLAGE

DiätologInnen unterliegen einem Berufsgesetz, das uns unter anderem zur Verschwiegenheit und der Behandlung nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft verpflichtet. Kranke Menschen dürfen wir nur nach Zuweisung von Ärzten und Ärztinnen beraten. Bei gesunden Menschen unterliegen wir keinerlei Einschränkungen. 

Es gilt das Bundesgesetz über die Regelung der gehobenen medizinisch-technischen Dienste (MTD-Gesetz). Dieses Gesetz können Sie beim Dachverband der MTD-Berufe, MTD-Austria, nachlesen.